HL Display: Innovatives Regalsystem Multivo bringt Produkte in die erste Reihe

In Zeiten großer Herausforderungen im Einzelhandel – Stichwort Umsatzstagnation, Onlinehandel und Senkung der Arbeitsproduktivität bei gleichzeitiger Steigerung der Mindestlöhne – bringt HL Display Österreich mit MultivoTM ein Regalmanagement-System auf den heimischen Markt, das genau bei den entscheidenden Faktoren Effizienz, Produktivität, Profitabilität und Sichtbarkeit ansetzt.

Funktionalität und Design im Einklang: Regalfrontsystem MultivoTM sorgt für Ordnung, Sichtbarkeit und Wirtschaftlichkeit
„Einzelhändler und Markenartikelhersteller können die Verkaufsfläche optimal nützen und profitieren von der verbesserten Sichtbarkeit ihrer Produkte im Regal. Was der Kunde im Regal nicht sieht, kann er nicht kaufen. Eine ansprechende Warenpräsentation ist also ein wesentlicher Faktor bei der Kaufentscheidung“, betont HL Area Manager Central Europe Reinhard Rollett die Möglichkeiten des all-in-one-Regalmanagement-Systems. Das ist vor allem vor dem Hintergrund interessant, da lt. einer 2012 durchgeführten Shopper-Engagement-Study¹ 76 % aller Kaufentscheidungen vor Ort im Geschäft getroffen werden. Neben der Präsentation am Verkaufspunkt zählen für den Handel aber vor allem die Zeitersparnis und Effizienz bei der Regalpflege, die mit dem praktischen Regalmanagement-System erreicht wird. Bisher zeitintensive tägliche Routinearbeiten wie das Wiederbefüllen, Schlichten und das Vornehmen von Schlichtplanänderungen werden durch das automatische Ausrichten verschiedenster Verpackungstypen einfacher für die Mitarbeiter. Rollett zeigt sich deshalb über den Abschluss der Testphase und die positiven Rückmeldungen über MultivoTM überaus zufrieden: „Bei der Entwicklung unserer neuen Produktlösung zur Organisation an der Regalkante konnten wir aufgrund unserer Erfahrung am internationalen Markt und fundierten Kenntnisse auf die spezifischen Anforderungen des Handels eingehen und die Kundenbedürfnisse berücksichtigen. Das Feedback zeigt uns, dass wir die Kundenerwartungen bei weitem übertreffen konnten.“

Einkaufserlebnis auch zur Hauptverkaufszeit: am Beispiel der Kosmetik- und Drogeriebranche zeigen sich die Vorteile von MultivoTM gegenüber herkömmlichen Systemen besonders deutlich: Das Regal dient als verkaufsstarkes Präsentationssystem für unterschiedlich große Verpackungstypen. Bei der Entnahme eines Produkts rückt automatisch die nächste Verpackung an die Regalkante vor. Das macht sich vor allem in Spitzenzeiten bezahlt.

Wiederbefüllen wie auf Schiene: Das System funktioniert intuitiv und kann von Mitarbeitern ohne Einschulung bedient werden. Sowohl Planogrammänderungen als auch das Neubestücken der Regale werden vom Personal schnell und unkompliziert umgesetzt. Die Organisation der Regale kann so auch bei hoher Auslastung effizient gestaltet werden.

Details über Multivo

  • Effizienter Mitarbeitereinsatz am Regal: Deutliche Zeitersparnis bei der Wiederbefüllung der Regale – Mitarbeiter verstärkt im Kundenservice und der Kundenberatung einsetzbar. Auffüllen, Ausrichten und Planogrammänderungen einfach und rasch möglich
  • in automatisches Vorschubsystem kann bei Spitzenauslastung in der Hauptverkaufszeit den Umsatz um 20 % erhöhen
  • Höhere Produktivität, weniger Arbeit, mehr Umsatz
  • Alles in die erste Reihe: Klare, ordentliche und sichtbare Präsentation an der Regalkante. Produktplatzierung ermöglicht Einkaufserlebnis auch zur Hauptverkaufszeit.
  • Praktisch bei unterschiedlichen Verpackungsgrößen (vor allem im Kosmetik- und Drogeriesegment ein entscheidender Vorteil)

Über HL Display
HL Display hat sich der effizienten Warenpräsentation und Preisauszeichnung verschrieben und agiert weltweit in mehr als 44 Ländern. HL Display Österreich mit Sitz in Wien besteht aus einem 10-köpfigen Team, das sowohl am heimischen Markt als auch in Ungarn, Slowenien und Kroatien tätig ist. Die eigene Produktion von innovativen Regalmanagement-Lösungen sorgt für eine schnelle Entwicklung und gewährleistet qualitativ hochwertige Lösungen für den Handel, verstärkt aber auch im Bereich Offenverkauf in Biomärkten. HL Display blickt auf eine langjährige Tradition zurück und wurde 1954 von Harry Lundvall im Süden Schwedens gegründet. 2014 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 180 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 1000 Mitarbeiter.
http://www.hl-display.com/de-DE/Osterreich/, http://www.hl-display.com/

HL Display in Zahlen, Daten und Fakten

  • Gründung 1954 in Schweden
  • Seit mehr als 60 Jahren fachkundiger Partner für den gesamten Handel
  • Anbieter effizienter und nachhaltiger Komplettlösungen im Regalmanagement
  • Internationale Tätigkeit: in 44 Ländern vertreten
  • Flexibilität, Qualität und Individualität: Betreibt eigene Produktionsanlagen in Schweden, England, Polen und China
  • Zertifizierte Regalsysteme: MultivoTM, NEXTTM, FACERTM, RollerTrackTM, Optimal+TM, 3eBinsTM
  • 1000 Mitarbeiter weltweit im Einsatz
  • Umsatz: 180 Mio. Euro
  • HL Display Österreich: Sitz in Wien, 10-köpfiges Team, Betreuung von Einzelhändlern, Handelsketten, Ladenbauern und Markenartikelherstellern in Ungarn, Slowenien und Kroatien ausgehend von der österreichischen Zentrale.

Image-Fotos: HL Display
Honorarfrei verwendbar.

Ganze Pressemitteilung

Pressekontakt
Mag. Nina Strass-Wasserlof, MBA
Strass-Wasserlof Public Relations
IZ NÖ-Süd, Straße 2, Objekt M7, 2351 Wr. Neudorf
T: 0664.341 34 86, F: 02236.66 02 78-118
agentur@strass-wasserlof.at
www.strass-wasserlof.at